Allgemeine Verkaufsbedingungen

  1.  DEFINITIONEN
Kunde bezeichnet die mindestens 18 Jahre alte physische Person, die entweder geschäftsfähig ist oder über die Zustimmung ihres gesetzlichen Vertreters verfügt, oder die juristische Person, die ein Konto eröffnet und/ oder eine oder mehrere Bestellungen aufgibt,
Konto bezeichnet das persönliche, über die Website erreichbare Konto des Kunden, über das dieser seine Bestellung aufgeben und/ oder verfolgen kann,
Bestellung bezeichnet den Kauf von Produkten durch den Kunden über die Website mithilfe jedes Fernkommunikationsmittels, dem gegebenenfalls ein Testangebot, eine Prämie oder ein Geschenk zugeordnet werden kann,
Vertrag bezeichnet die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen, die auf der Website mithilfe eines beliebigen Fernkommunikationsmittels unterzeichnet wurden,
Personenbezogene Daten : bezeichnet die personenbezogenen Daten des Kunden im Sinne der Verordnung über die personenbezogenen Daten,
Health Wellness bezeichnet die Gesellschaft Health Wellness mit dem Geschäftssitz Carlyle House, 235-237 Vauxhall Bridge Road, London, England, SW1V 1EJ, eingetragen im Handelsregister unter der Nummer 12575025,
Höhere Gewalt: Health Wellness haftet nicht, falls höhere Gewalt sie an der Erfüllung einer ihrer Pflichten hindert oder diese verzögert, das gilt insbesondere bei Naturkatastrophen, Bränden, Funktionsstörungen oder Unterbrechungen der Telekommunikation oder des Stromnetzes.
Kennungen bezeichnen die Kennungen und persönlichen und vertraulichen Passwörter, die dem Kunden einen Zugriff auf sein Konto ermöglichen,
Partei(en) bezeichnet/ bezeichnen im Einzelnen Health Wellness oder den Kunden und zusammen Health Wellness und den Kunden,
Testangebot oder Prämie bezeichnet das Sachgut, das dem Kunden gegebenenfalls im Rahmen des Testangebots kostenlos angeboten werden kann, wobei dieser im Gegenzug für den Erwerb eines Produkts und/ oder Abonnements und die zeitgleich mit dem Produkt/ den Produkten gelieferte Prämie oder das zeitgleich mit dem Produkt/ den Produkten gelieferte Geschenk zeichnet,
Produkt bezeichnet die durch Health Wellness vermarkteten Produkte,
Verordnung über die personenbezogenen Daten bezeichnet das Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 bezüglich elektronischer Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten, in seiner durch das Gesetz Nr. 2018-493 vom 20. Juni 2018 geänderten Fassung, dies in Anwendung der gemeinschaftlichen Rechtsvorschriften vom 27. April 2016, veröffentlicht im Amtsblatt der Europäischen Union am 4. Mai 2016, bezüglich des Schutzes physischer Personen im Rahmen der Verarbeitung personenbezogener Daten und des freien Verkehrs solcher Daten,
Website bezeichnet die von Health Wellness herausgegebene Website, die insbesondere über die folgende URL-Adresse aufgerufen werden kann: https://annabiol.com

       2. GEGENSTAND

Der Vertrag definiert die Rechte und Pflichten zwischen Health Wellness und dem Kunden im Rahmen der über die Website aufgegebenen Bestellungen sowie der über jedes beliebige Fernkommunikationsmittel, insbesondere das Telefon, aufgegebenen Bestellungen.

In diesem Rahmen unterliegen die Aufgabe der Bestellung sowie die Lieferung der angebotenen Produkte der Wahrung des Vertrags und der hier abrufbaren Datenschutzbestimmungen. Der Kunde kann die vorliegenden, ihm zur Verfügung gestellten Allgemeinen Verkaufsbedingungen herunterladen, speichern oder auf einem dauerhaften Medium ausdrucken. Health Wellness behält sich die Option vor, die Website sowie den Vertrag jederzeit weiterzuentwickeln oder durch neue, ergänzende Bedingungen zu vervollständigen, welche dann für nach der Änderung aufgegebene Bestellungen gelten.

  1. PRODUKTE

3.1. Art der Produkte

Health Wellness präsentiert auf der Website die wesentlichen Eigenschaften ihrer Produkte und lädt den Kunden dazu sich, sich diese aufmerksam durchzulesen. Sollte diese Präsentation jedoch fehlerhaft oder unvollständig sein, so verpflichtet sich Health Wellness, die Produktpräsentation möglichst umgehend abzuändern und hierüber die Kunden zu informieren, die bereits eine Bestellung getätigt haben. Es versteht sich, dass Produktfotografien keinen Bestandteil des Vertrags ausmachen können. Die auf der Website präsentierten Produkte sind keine Medikamente, sondern Nahrungsergänzungsmittel.

3.2. Informationen zu den Produkten

Vorschriftsgemäß wird auf dem Produktetikett Folgendes angezeigt:

  • der Kategorienname der Nährstoffe oder Substanzen, die das Produkt kennzeichnen, oder eine Angabe zur Art dieser Nährstoffe oder Substanzen,
  • die Liste der Inhaltsstoffe und ihre Mengen,
  • die Nettomenge des Produkts,
  • das Mindesthaltbarkeitsdatum oder das Verbrauchsdatum,
  • der Name oder Firmenname und die Anschrift des Herstellers,
  • die Chargenangabe,
  • die Verwendungsweise,
  • die Tagesmenge des Produkts, deren Verbrauch empfohlen wird,
  • eine Warnung vor dem Überschreiten der angegebenen Tagesdosis,
  • eine Erklärung, um zu vermeiden, dass Produkte als Ersatz für eine abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden,
  • eine Warnung, dass die Produkte außerhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahrt werden sollten.

Die über die Website verkauften Produkte werden nicht verkauft, um Krankheiten zu diagnostizieren, zu verhindern oder zu behandeln. Leidet der Kunde an einer Krankheit, muss er vor der Produkteinnahme einen Arzt konsultieren.

Schwangere und stillende Frauen, Kinder im Alter von unter 18 Jahren sowie Personen in medizinischer Behandlung sollten generell auf den Verzehr von Nahrungsergänzungsmitteln, einschließlich der Produkte, verzichten, sofern dieser nicht auf Empfehlung ihres Therapeuten erfolgt.

  1. BESTELLUNG

Die endgültige Registrierung der Bestellung erfolgt erst nach Annahme der Allgemeinen Verkaufsbedingungen, Bestätigung der Zahlungsbereitschaft durch den Kunden und Annahme durch die Transaktionsbank. Health Wellness haftet niemals bei Nichtbestätigung der Bestellung, hiergegen kann der Kunde kein Rechtsmittel einlegen. Nach erfolgter Registrierung seiner Bestellung empfängt der Kunde elektronisch eine Empfangsbestätigung, mit Angabe des Links, unter dem er die wesentlichen Elemente seiner Bestellung einsehen kann. Diese Bestätigung kann zufälligerweise im Spam-Ordner landen, darauf hat Health Wellness keinen Einfluss. Die gesamten vom Kunden während des Bestellvorgangs gelieferten Daten sowie die registrierte Bestätigung dieser Bestellung gelten als Nachweis der Transaktion. Health Wellness behält sich das Recht vor, jede Bestellung eines Kunden abzulehnen, der in einen Streitfall anlässlich der Bezahlung einer früheren Bestellung verwickelt ist, bis zur abschließenden Beilegung dieses Streits.

  1. LIEFERUNG

5.1. Lieferanschrift

Die Zustellung der Produkte sowie gegebenenfalls des Testangebots, der Prämie und/ oder des Geschenks erfolgt an die vom Kunden im Bestellvorgang angegebene Adresse.

5.2. Lieferfrist

Die durchschnittliche Zustellfrist beträgt zwei (2) Tage und entspricht der Frist, die Health Wellness zur Bearbeitung der Bestellung benötigt. Die genannten Lieferfristen stellen Richtwerte dar, sie nennen die Beförderungsfrist des Spediteurs, durchschnittlich zwei (2) Tage für die Lieferung an den Kunden. Am Freitag, am Wochenende oder an Feiertagen aufgegebene Bestellungen werden am nächstfolgenden Werktag bearbeitet und versandt. Erweist sich ein bestelltes Produkt sowie gegebenenfalls das Testangebot, eine Prämie und/ oder ein Geschenk nach erfolgter Bestellung als definitiv unverfügbar, informiert Health Wellness den Kunden darüber schnellstmöglich per E-Mail an die in seinem Konto angegebene Adresse. Health Wellness behält sich das Recht vor, eine Prämie oder ein Geschenk von gleicher Qualität und gleichwertigem Preis zu liefern, dies im Rahmen der verfügbaren Vorratsmenge.

5.3. Liefertarife

Pauschalbeteiligung an den Lieferkosten beim Standardangebot: 7,00 € pro Lieferung.

5.4. Lieferung – Vorbehalte

Es obliegt dem Kunden, Zustand und Anzahl des Produkts/ der Produkte sowie gegebenenfalls des Testangebots, der Prämie und/ oder des Geschenks zum Lieferzeitpunkt zu überprüfen. Die Produkte sowie gegebenenfalls die Prämie und/ oder das Geschenk gelten hinsichtlich ihrer Zahl und Qualität als bestellungskonform, sofern der Kunde bezüglich sichtbarer Mängel oder der Nichtübereinstimmung der gelieferten Produkte und/ oder des Testangebots, der Prämie/ des Geschenks nicht ausdrücklich innerhalb einer Frist von maximal drei (3) Tagen ab Lieferdatum einen Vorbehalt oder eine Reklamation äußert. Zur Begründung seines Vorbehalts oder seiner Reklamation fügt der Kunde alle Beweisstücke bei. Diese Benachrichtigung muss vorrangig an den Spediteur gerichtet werden, sofern darin auf den Zustand des die Bestellung enthaltenden Päckchens Bezug genommen wird, und auf jeden Fall auf elektronischem Wege an die folgende Adresse geschickt werden: contact@annabiol.com.

  1. FINANZIELLE BEDINGUNGEN

6.1. Preise

Die auf der Website angegebenen Produktpreise verstehen sich in Euro (€), einschließlich aller Steuern, Umsatzsteuer sowie eventuell gültiger Ermäßigungen, außer der Beteiligung an den Versandkosten (Porto, Verpackung und Konfektionierung des Päckchens), wofür der Pauschalbetrag dem Kunden auf der Website vor Bestätigung der Bestellung als Zuschlag zum Produktpreis angezeigt wird. Alle Bestellungen sind in Euro zahlbar, ungeachtet ihres Herkunftsortes. Health Wellness behält sich das Recht vor, den Produktpreis jederzeit zu ändern. Die Produkte werden dem Kunden jedoch anhand der zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung gültigen Tarife berechnet, vorbehaltlich der Lieferbarkeit. Die Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Preises durch den Kunden Eigentum von Health Wellness.

6.2. Zahlung

Die auf der Website erworbenen Produkte können mit Kreditkarte bezahlt werden (sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung, Kreditkarten mit dem Siegel Carte Bleue, Visa, Eurocard-Mastercard). Der Kunde wird dazu aufgefordert, seine Kartennummer, das Gültigkeitsdatum und die CPV-Nummer seiner Karte direkt in das hierfür vorgesehene Feld einzugeben (mittels Verschlüsselung gesicherte Eingabe). Die Kreditkarte wird im Moment der Bestellung belastet. Hat das Finanzinstitut des Kunden die Zahlung akzeptiert, übermittelt Health Wellness dem Kunden eine E-Mail mit der Bestätigung, dass seine Bestellung berücksichtigt wird. Verweigert das Finanzinstitut des Kunden die Zahlung, so wird das Bankkonto des Letzteren nicht belastet. Gegebenenfalls schickt ihm Health Wellness eine E-Mail, die ihn dazu auffordert, seine Bankdaten zu aktualisieren. In Erwartung dieser Aktualisierung wird die Bestellung ausgesetzt.

  1. ANGEBOT DER GELASSENHEIT

7.1. Das Angebot der Gelassenheit kann auch als “Programm” oder “Formel” bezeichnet werden.

Das Angebot der Gelassenheit richtet sich an Kunden, die an einem Abonnement interessiert sind, um automatisch in einem vom Kunden gewählten Zeitraum (ein Monat, zwei Monate oder vier Monate) eine bestimmte Produktmenge zu erhalten.

Das Angebot der Gelassenheit – 30-Tage-Angebot – ist im Rahmen der verfügbaren Vorräte auf eins pro Haushalt begrenzt. Erfolgt kein Widerruf, so verlängert es sich automatisch nach 15 Tagen ab dem Datum der ersten Bestellung, in Form eines Monatsabonnements zum Preis von 89,00 €, was der Gelassenheitsformel Pflegeprogramm entspricht. Um das Testangebot für 30 Tage zu erhalten, muss der Kunde nur die Versandkosten in Höhe von 7,00 € bezahlen (nicht erstattungsfähig).

7.2. Rücktritt vom Angebot der Gelassenheit

Der Kunde kann jederzeit vom Vertrag zurücktreten. Dazu kontaktiert er den Kundendienst per E-Mail an die folgende Adresse: contact@annabiol.com oder telefonisch unter +44 20 3769 2621.

  1. WIDERRUFSRECHT und ZUFRIEDENHEITSGARANTIE ODER RÜCKERSTATTUNG

8.1. Widerrufsrecht

Spätestens vierzehn (14) Tage nach Erhalt der vom Kunden bestellten Produkte (und gegebenenfalls des Testangebots, der Prämie und/ oder des Geschenks) oder des letzten der Produkte und /oder gegebenenfalls des Testangebots/ der Prämie bei Teillieferung durch Health Wellness verfügt der Kunde über das Recht, Health Wellness über seine Absicht zu informieren, von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen, ohne dass es dazu einer Angabe von Gründen oder einer Strafzahlung bedarf. Die Produkte sowie gegebenenfalls das Testangebot, die Prämie und/ oder das Geschenk müssen intakt, vollständig, mit verschlossenem Deckel (gilt für Produkte), in ihrer ursprünglichen Verpackung auf einem Weg zurückgeschickt werden, der einen reibungslosen und sicheren Transport gewährleistet. Die Produkte, bei denen der Kunde nach Lieferung den Deckel geöffnet hat, können aus Hygienegründen und zum Gesundheitsschutz nicht zurückgeschickt werden, wodurch der Kunde folglich das Recht auf Widerruf verliert. Die Beweislast für den Anspruch auf Ausübung des Widerrufsrechts liegt beim Kunden. Hat sich dieser entschieden, eine E-Mail zu schicken, erhält der Kunde folglich auf elektronischem Wege eine Empfangsbestätigung, wenn sein Antrag bearbeitet wird. Hat er sich entschieden, sein Recht auf postalischem Wege auszuüben, so rät ihm Health Wellness, sein Recht per Einschreiben mit Rückschein auszuüben. Anschließend muss der Kunde spätestens vierzehn (14) Tage nach dem Tag seiner Antragstellung die Produkte gegebenenfalls zusammen mit der Prämie und/ oder dem erhaltenen Geschenk an die folgende Adresse zurückschicken, um die Rückerstattung zu erhalten:

TERANCIA c/o D2
Z.A. de la Crau N°8
13670 Saint Andiol
FRANCE

Der Kunde übernimmt sämtliche mit der Rücksendung der Produkte und gegebenenfalls des Testangebots, der Prämie und/ oder des Geschenks verbundenen Gebühren (hiervon ausgenommen Produkte, die bei Empfang beschädigt sind, oder Fälle von fehlerhaftem Produktversand, sofern dieser Fehler Health Wellness anzurechnen ist). Die Rücksendung der bestellten Produkte und/ oder gegebenenfalls des Testangebots, der Prämie und/ oder des Geschenks führt nicht zur Rückerstattung der ursprünglichen Lieferkosten, da hierfür ein Pauschalbetrag fällig wurde. Health Wellness erstattet den Betrag für das/ die zurückgesandte(n) Produkt(e) spätens vierzehn (14) Tage nach deren physischem Erhalt an der vorstehend angegebenen Adresse zurück. Zur Rückerstattung wird das vom Kunden für die Bestellung gewählte Zahlungsmittel verwendet. Rücksendungen per Nachnahme werden nicht akzeptiert.

8.2. Garantie “100 % zufrieden oder Geld zurück”

Health Wellness bietet dem Kunden die extrem vorteilhafte Garantie “100 % zufrieden oder Geld zurück” an und ermöglicht es ihm so, innerhalb von fünfzehn (15) Tagen seine Meinung zu ändern. Ist der Kunde innerhalb dieser Frist mit dem/ den bestellten Produkt(en) nicht vollkommen zufrieden, kann er diese(s) an die folgende Postadresse zurückschicken:

TERANCIA
Z.A. de la Crau n°8
13670 Saint Andiol
France

Der für das/ die zurückgeschickte(n) Produkt(e) gezahlte Betrag wird ihm zurückerstattet, ohne dass es einer Angabe von Gründen bedarf. Pro Produkt und Kunde kann nur ein einziger Rückerstattungsantrag akzeptiert werden. Ferner ist eine Rückerstattung nur für verschlossene, unverbrauchte Produkte möglich. Die Portokosten für eine Bestellung des Standardangebots und/ oder des Testangebots/ der Prämie/ des Geschenks gehen zulasten des Kunden. Im Rahmen der Garantie “100 % zufrieden oder Geld zurück” gehen die Rücksendekosten zulasten des Kunden und können unter keinen Umständen nachträglich zurückerstattet werden. Die Garantie “100 % zufrieden oder Geld zurück” gilt nicht bei Missbrauch. Es liegt im Ermessen von Health Wellness zu beurteilen, ob ein Missbrauch vorliegt.

  1. GEISTIGES EIGENTUM

9.1. Abgetretene Rechte

Alle unter ein geistiges Eigentumsrecht fallenden materiellen und immateriellen Werte wie Logos, Marken, Modelle etc. sind das ausschließliche Eigentum von Health Wellness oder ihrer Lieferanten. Die Vervielfältigung oder Verwendung aller oder eines Teils dieser Elemente ist ausschließlich zu informativen Zwecken gestattet, zu persönlichem und privatem Gebrauch, unter den im vorliegenden Artikel definierten Bedingungen. Jede Vervielfältigung oder jede andere Verwendung von zu anderen Zwecken angefertigten Kopien ist ausdrücklich untersagt. Jede andere Verwendung stellt eine Rechtsverletzung dar und wird nach dem Gesetzbuch zum Schutz des geistigen Eigentums [Code de la Propriété Intellectuelle] bestraft, sofern keine vorherige schriftliche Genehmigung seitens Health Wellness vorliegt. Einzig zum Zwecke der Durchführung des Vertrags, nämlich für Nutzung der und Zugriff auf die Website, und zu keinem anderen Zweck räumt Health Wellness dem Kunden ein persönliches, nicht ausschließliches, nicht abtretbares und nicht übertragbares Recht zur Nutzung der Website ein, zur Übermittlung von Aufträgen, unter den Bedingungen und in den Grenzen des vorliegenden Vertrags und für die gesamte Dauer dieses Vertrags. Die vorliegende Lizenz umfasst das Zugriffsrecht auf die und das Nutzungsrecht an der Website zwecks deren vorübergehender Wiedergabe und Anzeige auf dem Computer oder mobilen Endgerät des Kunden, und dies ausschließlich zur Nutzung durch den Kunden.

9.2. Nutzungsbeschränkung

Im Rahmen der vorstehend gewährten Rechte kann die Website gemäß ihrem einzigen Verwendungszweck und gemäß den vertraglichen Bedingungen vom Kunden einzig zu dessen persönlichem Bedarf genutzt werden. Der Kunde kann die Website unter keinen Umständen mit einem anderen Werk, insbesondere Softwarepaket, verbinden. Dem Kunden ist es ebenfalls ausdrücklich untersagt, direkt oder indirekt, worunter auch die Zusammenarbeit mit einem Dritten fällt, mit einem beliebigen Mittel außerhalb der im vorliegenden Vertrag vorgesehenen Bedingungen eine Sicherungskopie zu verändern, zu korrigieren, anzupassen, zu übersetzen, zu überarbeiten, zu verbreiten, zu übermitteln, zu vertreiben, zu dekompilieren, anzufertigen (oder einen derartigen Versuch zu unternehmen) – diese Liste ist nicht erschöpfend -, eine Ausleihe, eine Vermietung, eine Abtretung oder irgendeine andere Art der Zurverfügungstellung über jedwedes beliebige Mittel, einschließlich dem Internet, zu gewähren, kostenlos oder gegen Entgelt die Website zu verbreiten oder zu vermarkten etc. und diese generell beliebig zu verändern, einschließlich der Eigentumsrechtshinweise (Copyright).

  1. GESETZLICHE KONFORMITÄTSGARANTIEN UND VERBORGENE MÄNGEL

Der Verkäufer liefert ein dem Vertrag entsprechendes Sachgut und haftet für bei der Lieferung vorliegende Konformitätsmängel. Er haftet ebenfalls für Konformitätsmängel, die auf die Verpackung, die Montage- oder Installationsanleitung zurückzuführen sind, falls er vertragsgemäß dafür verantwortlich ist oder die Installation unter seiner Verantwortung erfolgte.

10.1. Definition

Um dem Vertrag zu entsprechen, muss/ müssen das Produkt sowie gegebenenfalls das Testangebot und/ oder die Prämie:

1° Zum üblicherweise von einem ähnlichen Sachgut erwarteten Gebrauch geeignet sein und gegebenenfalls der vom Verkäufer abgegebenen Beschreibung entsprechen und die dem Käufer vom Verkäufer mittels einer Probe oder eines Modells vorgestellten Eigenschaften besitzen und die Eigenschaften aufweisen, die ein Kunde legitimerweise angesichts der vom Verkäufer, vom Hersteller oder seinem Vertreter öffentlich, insbesondere in der Werbung oder bei der Beschriftung, abgegebenen Erklärungen erwarten kann.

2° Oder die einvernehmlich zwischen den Parteien vereinbarten Eigenschaften aufweisen oder sich zu einem bestimmten, vom Kunden angestrebten Zweck eignen, den dieser der Gesellschaft Health Wellness zur Kenntnis gebracht hat und der von letzterer akzeptiert wurde. Der Kunde ist berechtigt, die Konformität des Produkts sowie gegebenenfalls des Testangebots, der Prämie und/ oder des Geschenks zu verlangen, insbesondere dessen/ deren Vertragsgemäßheit. Diese Konformität kann er jedoch nicht durch Geltendmachung eines Mangels anzweifeln, der ihm bei Auftragserteilung bereits bekannt war oder den er bei Auftragserteilung nicht hätte unbeachtet lassen können. Ebenfalls von dieser Garantie ausgeschlossen sind vom Kunden oder einer anderen, nicht von Health Wellness dazu ermächtigten Person veränderte Produkte und/ oder Testangebote, Prämien/ Geschenke. Health Wellness ist schließlich zur Gewährleistung verpflichtet im Falle von die Produkte sowie gegebenenfalls das Testangebot, die Prämie und/ oder das Geschenk beeinträchtigenden verborgenen Mängeln, die diese zum für sie bestimmten Gebrauch ungeeignet machen oder die diesen Gebrauch dermaßen beeinträchtigen, dass der Kunde sie nicht oder nur zu einem geringeren Preis erworben hätte, hätte er von ihnen Kenntnis gehabt.

10.2. Durchführung

Der auf den Konformitätsmangel zurückzuführende Anspruch verjährt nach zwei (2) Jahren ab Lieferung des Produkts sowie gegebenenfalls des Testangebots, der Prämie und/ oder des Geschenks. Der auf verborgene Mängel zurückzuführende Anspruch muss vom Kunden innerhalb einer Frist von zwei (2) Jahren ab dem Zeitpunkt der Entdeckung des verborgenen Mangels vorgebracht werden. Im Falle einer Lieferung eines nicht konformen Produkts und/ oder Testangebots, einer nicht konformen Prämie/ eines nicht konformen Geschenks oder eines Produkts und/ oder eines Testangebots, einer Prämie/ eines Geschenks, das/ die einen verborgenen Mangel aufweist, verpflichtet sich Health Wellness, dem Kunden entweder den Produktpreis zurückzuerstatten oder das Produkt und/ oder Testangebot, die Prämie/ das Geschenk gegen einen identischen Ersatz auszutauschen, abhängig von dessen Verfügbarkeit auf Lager, oder es/ sie gegen ein Produkt und/ oder Testangebot, eine Prämie/ ein Geschenk zum gleichen Preis auszutauschen, abhängig von dessen Verfügbarkeit auf Lager.

Ist der Ersatz des Produkts und/ oder Testangebots, der Prämie/ des Geschenks unmöglich, kann der Kunde das Produkt und/ oder Testangebot, die Prämie/ das Geschenk zurückgeben und sich den Preis zurückerstatten lassen oder das Produkt und/ oder das Testangebot, die Prämie/ das Geschenk behalten und sich einen Teil des Preises zurückerstatten lassen.

Durch die Anwendung der Bestimmungen entstehen dem Kunden keinerlei Gebühren, die Umsetzung einer eventuell von Health Wellness im vertraglichen Rahmen abgegebenen gewerblichen Garantie bleibt davon auf alle Fälle unbeeinträchtigt.

  1. PERSONENBEZOGENE DATEN

Als für die Datenverarbeitung verantwortliche Instanz sammelt und verarbeitet Health Wellness die personenbezogenen Daten des Kunden gemäß der Verordnung über die personenbezogenen Daten und unter den in ihrer Datenschutzrichtlinie definierten Bedingungen. Diese sind durch einen Klick hier abrufbar.

  1. KUNDENDIENST

Für Informationen oder Fragen jeder Art ist der Kundendienst von Health Wellness auf den folgenden Wegen erreichbar: per E-Mail unter: contact@annabiol.com oder telefonisch unter: +44 20 3769 2621.

  1. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

13.1. Höhere Gewalt

Verzögerungen oder eine Nichtausführung von Bestellungen infolge von höherer Gewalt sind von einer Entschädigung ausgeschlossen. Die Bestimmungen des vorliegenden Artikels können den Kunden jedoch in keinem Fall von seiner Pflicht befreien, Health Wellness den für bereits versandte Produkte fälligen Betrag zu zahlen.

13.2. Links

Hyperlinks können zu anderen Websites als der Website https://annabiol.com verweisen. Health Wellness übernimmt keine Verantwortung in Fällen, in denen der Inhalt dieser Websites nicht den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften entspricht.

13.3. Gütliche Einigung und Mediation

Bei einem Streit, der bezüglich des Vertrags, seiner Auslegung und seiner Konsequenzen entstehen kann, wendet sich der Kunde an Health Wellness, um zu versuchen, eine gütliche Einigung zu erzielen. Alle Reklamationen bei Health Wellness müssen schriftlich erfolgen. Kommt zwischen Health Wellness und dem Kunden keine gütliche Einigung zustande, kann sich der Kunde entscheiden:

  • auf die Lösung einer gütlichen Mediation zurückzugreifen, dies innerhalb einer Frist von höchstens einem (1) Jahr ab dem Zeitpunkt seiner schriftlichen Reklamation bei Health Wellness.
  • das System der Online-Streitbeilegung zu nutzen, das durch Klick hier abgerufen werden kann: https://webgate.ec.europa.eu/odr/main/index.cfm?event=main.home.chooseLanguage, wobei darauf hingewiesen werden muss, dass das angebotene Mediationsverfahren keine Vorbedingung für eine Klage des Kunden vor dem zuständigen Gericht ist;
  • seine Klage bei dem zuständigen englischen Gericht einzureichen..

Andernfalls kann der Kunde bei jeder Unzufriedenheit nach vorheriger schriftlicher Reklamation bei Health Wellness einen Mediator beiziehen. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website der Kommission für Mediationsbewertung und -kontrolle in Verbraucherangelegenheiten.

13.4. Ausbleibender Verzicht

Die Tatsache, dass sich die eine oder andere Partei auf keinen Artikel, keine Klausel, Bestimmung oder keinen Teil des Vertrags beruft, kann niemals als stillschweigender Verzicht ausgelegt werden, sich auf besagten Artikel, besagte Klausel, Bestimmung oder besagten Teil des Vertrags zu berufen. Ebensowenig kann die Tatsache, dass sich eine der Parteien nicht auf die Nichtdurchführung, die schlechte Durchführung oder die teilweise oder verspätete Durchführung eines Artikels, einer Klausel, Bestimmung oder eines Teils des Vertrags durch die andere Partei beruft, als stillschweigender Verzicht ausgelegt werden, sich darauf später zu berufen.

13.5. Faires und redliches Verhalten

Jede Partei verpflichtet sich, sich gegenüber der anderen stets als fairer Partner redlich zu verhalten und insbesondere die andere Partei unverzüglich über jede Meinungsverschiedenheit oder Schwierigkeit zu informieren, der sie im Rahmen der Vertragsausführung begegnen könnte.

13.6. Teilweise Unwirksamkeit

Jeder Artikel, jede Klausel, Bestimmung, jeder Teil des Vertrags, der aus beliebigem Grund für nichtig, annullierbar oder ungültig erklärt wird, zieht nicht systematisch die Unwirksamkeit des Vertrags nach sich, der nur dann gültig und ausführbar bleibt, wenn sich die besagte Annullierung (a) nicht auf eine Bestimmung erstreckt, die im Sinne der Parteien als substantiell und entscheidend gelten muss, und (b) das allgemeine Gleichgewicht des Vertrags nicht in Frage stellt. In diesem Fall (a) darf sich die Unwirksamkeit einer solchen Bestimmung weder auf die anderen Bestimmungen erstrecken noch die Gültigkeit des übrigen Vertrags und/ oder seiner juristischen Folgen beeinträchtigen, und (b) die Parteien unternehmen alles in ihrer Macht Stehende, um eine wirtschaftlich gleichwertige Klausel auszuhandeln, wobei sie auf Initiative der zuerst handelnden Partei zusammenkommen.

13.7. Überschriften der Artikel

Die Überschriften der Artikel wurden aus reiner Bequemlichkeit gewählt und haben keine Wirkung auf deren Gültigkeit, Auslegung und/ oder die Ausführungsbedingungen ihrer Bestimmungen.

13.8. Anwendbares Recht – zuständige Gerichtsbarkeit

Der vorliegende Vertrag, in deutscher Sprache, unterliegt dem englischen Recht und den zuständigen Gerichten. Folgen und Auslegung des Vertrags hängen von den jeweiligen Gesetzen des Landes ab, in dem der Verbraucher seinen Wohnsitz hat.

ANHANG: MUSTER FÜR DAS WIDERRUFSFORMULAR

(Bitte füllen Sie das vorliegende Formular nur aus und schicken es zurück, wenn Sie vom Vertrag zurücktreten wollen.)

An:

TERANCIA c/o D2
Z.A. de la Crau N°8
13670 Saint Andiol
FRANCE

oder per E-Mail an: contact@annabiol.com

Hiermit benachrichtige ich Sie über meinen Widerruf des Vertrags über den Verkauf der nachstehenden Produkte und/ oder Prämie/ Geschenk:

Empfangen am:
Bestellnummer:
Name des Kunden:
Anschrift des Kunden:
Unterschrift des Kunden (nur im Falle einer Benachrichtigung über das vorliegende Formular in Papierform):
Datum: